3,50 € – Angebot der Woche 27/2019

Gültig ab 01.07.2019

Suchen Sie einen Brotbelag für unterwegs? Mit einem Stück Salami sind die genau richtig. Aber nicht nur aufs Vesperbrot, auch für eine Pizza ist unsere Salami gut geeignet.  Sie hat keinen weiten Weg hinter sich, sondern kommt vom Spießhaldenhof in Salem-Mittelstenweiler. In Scheiben geschnitten oder am Stück und abgepackt macht sie sich gut auch in Ihrem Kühlschrank.

Unser zweites Angebot erfreut die Herzen der Vegetarier und Veganer. Ein Tempeh, aus Lupinenbohnen hergestellt in Wildkräutern mariniert, kann man zu einem großen gemischten Salat, als Vorspeise mit einem Dip oder als Hauptgericht z.B. in einer Gemüsepfanne zubereiten.

Tempeh kommt ursprünglich aus Indonesien und wird überwiegend aus Sojabohnen hergestellt. Für unseren Tempeh nimmt man Lupinenbohnen, denen ein Edelschimmelpilz eingeimpft wird. Anschließend werden sie knapp 2 Tage lang bei niedriger Temperatur fermentiert. Dabei entwickelt der Pilz seine fadenförmigen Pilzzellen, die sich um die Bohnen verteilen und sie zu einer festen Masse formen. Der Tempeh wird danach noch mit Wildkräutern mariniert.