Dinkel-Spätzlemehl, demeter

3,99

Griffiges Mehl für Spätzle, Nudeln, Strudelteig und Hefezopf

Artikelnummer: 4022381012690 Kategorie:

Beschreibung

Für dieses griffige Dinkel-Spätzlemehl mischen wir Feingrieß (Dinkeldunst) und Dinkelmehl Type 630.

Verwendung

Durch seine feinkörnige Struktur ist dieses Mehl besonders quellfähig und eignet sich sehr gut für Spätzle- und Nudelteige. Verwenden Sie es außerdem für Strudel- und lockere Hefeteige.

Grundrezept: Schwäbische Spätzle
Zutaten pro 100 g Dinkel-Spätzlemehl: 1 Ei, etwas Salz und ca. 40-50 ml Wasser
Zubereitung: Alle Zutaten vermischen und so lange kräftig rühren bis der Teig Blasen schlägt. Je nachdem, ob Sie die Spätzle vom Brett schaben möchten oder eine Spätzlepresse verwenden, benötigen Sie eventuell etwas mehr oder weniger Wasser. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise vom Brett hineinschaben oder durch eine Spätzlepresse hineindrücken. Die Spätzle sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen. Spätzle mit einer Schaumkelle

Nährwerte

Nährwerte je 100 g
Energie kJ / kcal 1460 kJ / 344 kcal
Fett 1,3 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 68,9 g
– davon Zucker 0,8 g
Eiweiß 12,4 g
Salz 0,01 g

Sonstige Informationen

Sonstige Informationen
Zutaten: DINKELmehl Type 630**, DINKELgrieß**
**aus biodynamischer Erzeugung
Nettofüllmenge: 1 kg
Aufbewahrungshinweis: Kühl und trocken lagern.
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007 (Prüfverein Verarbeitung Ökologische Landbauprodukte e.V.)
Ursprungsland: Österreich, Polen, Ungarn, Tschechien, Deutschland
Inverkehrbringer: Spielberger GmbH, Burgermühle, D-74336 Brackenheim (Deutschland)