Walnuss-Feigen-Gebäck

Zutaten:

Für den Teig:

Für den Guss:

 

Zubereitung:

Zunächst Walnüsse und Feigen sehr fein hacken, die Mandeln fein mahlen.

Das Ei mit Zucker, Vanillezucker und Rum-Aroma schaumig schlagen, dann Walnüsse, Mandeln und Feigen unterheben. Nun die Teigmasse mit Hilfe eines Teelöffels auf die Backoblaten geben und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 140° etwa 25 Minuten backen.

Den gesiebten Puderzucker mit Wasser glatt rühren und die Plätzchen sofort nach dem Backen damit überziehen.

Ergibt ca. 35 Plätzchen.

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/847871190211021/Walnuss-Feigen-Gebaeck.html