Wirsingküchlein

Zutaten:

Zubereitung:

Den Wirsing fein hacken und im Salzwasser kochen, Majoran dazugeben. Wenn er weich ist, das übrige Wasser abgießen.

Die Brötchen kleinschneiden, im Wasser einweichen und anschließend ausdrücken. Das Öl erhitzen und die kleingeschnittene Zwiebel darin anbraten. Nach Belieben ein Ei hart kochen.

Alle bereitgestellten Zutaten einschließlich zwei Eiern zusammen mischen, salzen und pfeffern. Anschließend in Semmelbröseln wenden und im Öl ausbraten.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.